Hin Daeng and Hin Muang Dive Site Guide
 
 

Sunrise Divers - PADI 5 Sterne Tauchschule

 

Sunrise Divers - Mitglied des SSS Druckkammer Netzwerk

 
Geschütztes Online ZahlungssystemGeschütztes Online Zahlungssystem
Tauchplätze Hin Daeng und Hin Muang Unsere Hotline... +66 89 474 1828
 

Hin Daeng, Hin Muang und Koh Ha

 

Südlich von Phuket Richtung Malaysia befinden sich zwei der besten Tauchplätze von Thailand. Hin Daeng und Hin Muang (Roter Fels und Lila Fels) sind warhaft weltklasse Tauchseiten, mit Steilwänden, Großfisch und üppigen Weichkorallen. Walhaie und Mantarochen werden hier am häufigsten vor allen anderen Tauchplätzen angetroffen. Diese Tauchplätze werden mit dem Tauchsafarischiff angefahren. Von Phuket kann man diese Plätze mit der Schiff Giamani über ein verlängertes Wochenende erreichen. Koh Ha ist ein guter Platz für Nachttauchgänge und bietet am Tage die Möglichkeit für einen Höhlentauchgang, bekannt als "Twin Cathedrals". Diese Route (Südliche Inseln) macht gewöhnlich halt bei den Phi Phi Inseln.

 

Fangschreckenkrebs und junger Kaiserfisch

 

Südliche Inseln

 

Hin Daeng

Etwa 30 nautische Meilen südlich von Phi Phi liegt einer der besten Tauchplätze in Thailand. Gerade die Wasseroberfläche berührend, geht dieser Platz weit über die Grenzen des Sporttauchens von mehr als 60m hinaus. Die Steilwände sind größtenteils mit Weichkorallen bewachsen. Leopardenhaie lassen sich hier oft sehen und es lohnt sich immer ein Auge in das Blaue für Mantarochen und Walhaie zu haben. Die Ostseite hat den besten Korallenbewuchs und fällt nicht so steil in die Tiefe ab. Gerne halten sich an den Steilwänden große Barsche auf. Im flachen Bereich lassen sich viele kleine Muränen und Krebse in Höhlen sehen.

Hin Muang

Hin Muang ist ein langgezogener Bergrücken einige Hundert Meter von Hin Daeng entfernt. Seine Spitze liegt je nach Gezeit etwa 8-9m unterhalb der Wasseroberfläche und erstreckt sich 60-70m zum Grund. Beide Tauchplätze sind miteinander verbunden, die Tauchtiefe verbietet aber zwischen den Plätzen zu tauchen. Die Oberfläche ist bedeckt mit lilafarbenen Weichkorallen und Anemonen.

 

Die Farben des Meeres

Koh Ha

Koh Ha befindet sich zwischen den Phi Phi Inseln und Hin Daeng, nahe der Küste von Koh Lanta. Es besteht aus eine Formation von fünf kleinen Inseln (Ha bedeutet in Thai fünf), mit verschiedenen Tauchmöglichkeiten. Der beste Platz ist bei Koh Ha Yai, mit eine riesigen Höhle deren Eingang sich zwischen 10-14m befindet. Am besten beginnt sich hier der Tauchgang westlich der Höhle im flachen Bereich entlang schönen Korallen bis auf eine Tiefe von 20-25m. Die Höhle ist aber der Höhepunkt diese Tauchplatzes. Du kannst in ihr auftauchen und große Stalaktiten an der Decke sehen. Das einfallende Licht gibt die Möglichkeit für zusätzliche Fotoaufnahmen.

 

SUNRISE DIVERS TAUCHEN IN PHUKET THAILAND
Büro Adresse: 269/24 Patak Road - Karon Beach - Phuket 83100 - Thailand
Telefon: +66 76 398 040 - Fax: +66 76 396 109
Handy: +66 89 474 1828
Email:

Deine Anfrage an Sunrise Divers

PADI 5 Sterne Tauchschule R-6852
Thailändische Touristenbehörde Lizenz 34/00270
Mitglied der TDA Thailand Taucher Organisation
Mitglied des SSS Rekompressionskammer Netzwerk


Webseitenbetreuung durch Sunrise Divers